MARKETING IST KEIN HOKUSPOKUS

Bei meinen Kunden-, Vereins-, oder Netzwerkterminen erlebe ich hin und wieder, dass Marketing nicht als Wissenschaft sondern als "Hokuspokus" wahrgenommen wird. Hier halte ich entschieden dagegen. Marketing ist ein ehrliches "Handwerk" und ich möchte Dir zeigen, weshalb das so ist.

Bild Martin mit Logo alltech Installationen AG

WERBUNG IST NICHT GLEICH MARKETING

Viele vergessen oder wissen nicht, dass Marketing nicht mit Werbung gleichzusetzen ist. Wenn Du in Deiner schulischen oder beruflichen Laufbahn bereits einmal mit den 4 P's konfrontiert wurdest, dann weisst Du das oder kannst Dich zumindest noch wage daran erinnern. Die klassische Werbung oder auch "Promotion" genannt, ist lediglich ein Teil der Marketinglehre. Sämtliche Gedanken, Ideen, Entwicklungen und Strategien rund um das Produkt selbst (Product), die Preisbildung (Price) und die Distribution (Place) gehören ebenso dazu und sind in vielerlei Hinsicht prägender für das Produkt oder die Dienstleistung. Kommen alle 4 P's zusammen, spricht man vom "Marketing-Mix".


EINE KREATIVE IDEE ALLEINE ERZIELT KEINE WIRKUNG

Doch legen wir die Lehrbücher mal weg und werfen einen Blick in die Praxis. Die Behauptung, Werbung muss kreativ sein, ist weit verbreitet und stimmt. Denn nur so kann man sich in einem transparenten Käufermarkt von seinen Mitbewerbern differenzieren. Die Kreativität alleine sorgt jedoch nicht für den Erfolg einer Massnahme. Dafür sind die gesendeten Botschaften, welche konzeptionell aus Unternehmens- und Marketingzielen abgeleitet werden, genauso verantwortlich, wenn nicht wichtiger. Und das ist auch der Grund, weshalb Marketing kein Hokuspokus ist. Strategische und konzeptionelle Arbeit folgt der Marketinglehre, hat Hand und Fuss, ist mess- und reproduzierbar. Eine kreative Idee alleine ist das nicht. Das gilt für Grossunternehmen wie für KMU's und sorgt in allen Firmen für den Unterschied, wenn es darum geht, den Marketing-Franken optimal einzusetzen.


ERFOLGREICHES MARKETING TROTZ REIZÜBERFLUTUNG

Während wir in den 80er Jahren noch mit 650 - 850 Werbebotschaften pro Tag konfrontiert wurden, gehen Fachleute davon aus, dass es heute bis zu 13'000 Stück pro Tag sind. Doch das menschliche Hirn leistet erstaunliches und filtert diese grösstenteils, auch wenn wir hinsehen. In diesem Zusammenhang wird von "Werbeblindheit" gesprochen. Wahllose Massnahmen zur Generierung von Aufmerksamkeit bringen in unserer reizüberfluteten Gesellschaft wenig. Umso wichtiger ist die Identifikation der richtigen Kommunikationsmassnahmen, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Um dies zu erreichen, arbeite ich bei meinen Kunden mit der Kundenerlebniskette, oder auch Customer Journey genannt.


NACHHALTIGKEIT IST DER SCHLÜSSEL

Einmalige Aktionen, und sind sie noch so kreativ, sichern keinen langfristigen Erfolg. Deshalb ist es speziell für KMU wichtig, ihr Marketingbudget so festzulegen, dass strategische Marketingmassnahmen nachhaltig und wiederkehrend umgesetzt werden können. So lassen sich Entwicklungen messen, Massnahmen optimieren und Marketing-Franken optimal einsetzen.


Wenn auch Du daran interessiert bist, Dein Marketingbudget in Zukunft effizient UND nachhaltig einzusetzen, dann erzähle ich Dir gerne mehr dazu. Lass uns zusammen herausfinden, wie ich Dich unterstützen kann.




 

Folge eMeM/ LINKEDIN | FACEBOOK | INSTAGRAM | YOUTUBE